Antica Locanda del Contrabbandiere

Inmitten der Anhöhen der Hügellandschaft Colline Moreniche, wo unweit vom Mincio noch das Mikroklima des Gardasees genossen werden kann, befindet sich die „Antica Locanda del Contrabbandiere“. Ein mit besonderer Liebe zum Detail restaurierter mittelalterlicher Bauernhof, der vom Besitzer Bonato Imerio geführt wird.
Vor einigen Jahren wurde durch den Eintritt des Sohnes Lorenzo, der Koch ist, ein Betrieb geschaffen, in dem sich Natur, Geschichte und Aromen an einem Ort verbinden, an dem die alltägliche Hektik, die man manchmal hinter sich lassen muss, um eine kleine Auszeit zu genießen, vergessen werden kann.

Die Sorgfalt im Hinblick auf die Küche, die Aromen und die Harmonien am Gaumen ist besonders weitreichend.

Eine Küche, in der man sich aller Möglichkeiten, die dieses besondere und reiche Gebiet zu bieten hat, bewusst ist: Der Fisch aus dem See wird hervorragend mit den Harmonien der Aromen aus der Erde kombiniert, dasselbe gilt auch für alle anderen Spezialitäten in Kombination mit raffinierten Ölen und Weinen aus der Region.
All das entsteht durch die Ungezwungenheit und Einfachheit, die der Atmosphäre in der Hügellandschaft Colline Moreniche ähneln.

Drei prestigeträchtige Zimmer ermöglichen das Übernachten in einem Bed & Breakfast. Der Kreis der magischen Harmonien kann sodann im Antica Locanda del Contrabbandiere geschlossen werden.
Immer abends geöffnet; an Feiertagen auch mittags.
Montags geschlossen. Reservierung empfohlen.


WEBSITE RESTAURANT MAP KONTAKTE 

Contact the property.

Choose the way you prefer